Medizinische Einrichtung von INTERHANSA

In Praxen und Kliniken ist das Zusammenspiel von Funktionalität und Optik der Möbel besonders entscheidend. Bei der Gestaltung spielt die bedarfsgerechte Nutzung und Optimierung der Räume eine ebenso entscheidende Rolle, wie die Einhaltung der hygienischen Anforderungen im medizinischen Bereich. Ebenso wichtig sind auch die Bedürfnisse der Patienten an eine angenehme, beruhigende Umgebung.

 

Hier ist INTERHANSA Ihr Partner auf Augenhöhe. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung bei der Konzeption und Einrichtung von Praxen und Kliniken und den unbegrenzten, individuellen Gestaltungsmöglichkeiten unserer Fertigung.

 

Wir bauen Ihren Empfangstresen nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen. Jedes unserer modularen Systeme besticht durch exzellente Qualität der verwendeten Materialien und ihrer Verarbeitung. Sie erfüllen höchste Ansprüche an maximale Strapazierfähigkeit und optischer Brillanz. Ebenso wichtig ist die hohe Flexibilität der verschiedenen Tresen-Systeme. Dank der vielseitigen Kombinierbarkeit der verschiedenen Module können wir jedes Tresen-Modell den jeweiligen räumlichen Gegebenheiten Ihres Empfangsbereichs anpassen.

 

Wichtig ist auch, dass jeder Tresen ein entspanntes und effektives Arbeiten ermöglicht. Hier nutzen wir jeden Winkel, um möglichst viel Arbeitsfläche und Stauraum zu schaffen. So schaffen Sie für Ihr Personal eine Arbeitsumgebung, die motiviert und inspiriert.

 

Nach dem gleichen Prinzip richten wir die Räume Ihrer Praxis oder Klinik ein. Unsere Schrankwände in individuellen Abmessungen, Farben und Materialien erfüllen alle funktionalen Anforderungen und sorgen für ein harmonisches, individuelles Erscheinungsbild der Behandlungsräume.

 

Durch Trägersysteme nach DIN oder ISO-Norm können wir alle namhaften Modulsysteme in unsere Praxis- und Klinikmöbel integrieren. Fahrbare Leitern gewährleisten die raumhohe Nutzung der Räume und die optimale Lagerung verschiedener Produkte.